Bildung in Bewegung

BILDUNGSGEMEINSCHAFT DRORYPLATZ:

Die Bildungsgemeinschaft Droryplatz  besteht aus den pädagoschen und sozialpädagogischen Einrichtungen rund um den Droryplatz: Die Löwenzahngrundschule mit Hort und AWO-Schulstation, der Kinderpavillon, die KiTa "Böhmische Str. 1", die AWO-KiTa "Du und Ich" und der Jugendstadtteilladen "Outreach", sowie das Quartiersmanagement Richardplatz Süd.

ZIEL DER GEMEINSCHAFT:

Ein Bildungs- und Familienzentrum Droryplatz mit guten Bildungschancen für Kinder und Jugendliche und einer intensiven Zusammenarbeit mit den Eltern, die die ganze Familie stärkt. Ein Ort, an dem Teamgeist, Toleranz und Respekt gelebt und Kreativität, Selbstständigkeit und Vertantwortungsbereitschaft selbsterfahren wird. Mit selbstbrewussten Kindern und Jugendlichen und verantwortungsvollen Eltern. Ein Ort, an dem Gewalt keine Chance hat.

WIE WIR UNSER ZIEL ERREICHEN:

Wir treffen uns regelmäßig in moderierten Treffen, um neue Konzepte zu entwickeln bzw. weiterzuentwickeln wie die Bildungsgemeinschaft Droryplatz gestärkt werden kann -  unter dem Leitgedanken einer gemeinsamen pädagogischen Haltung.

Bildung soll nicht nur für Kinder und Jugendliche angeboten und gestärkt werden, sondern die ganze Familie soll davon profetieren. Dabei werden Begegnungsmöglichkeiten und Seminare für Eltern ebenso angeboten, wie verlässliche Angebote für Kinder und ihre Familien.

Zeitgleich zu den Koorperationsbestrebungen aller Einrichtungen rund um den Droryplatz ist geplant, den Platz umzubauen und neu zu gestalten. Auch dabei soll der Koorperationsgedanke zum Ausdruck kommen.

Projekträger:Transvorm e.V.

Kontakt:
Michaela Birk
Transform e.V.
Tel.: 030 - 41725520
E-Mail: birk@transform-centre.org

Projektmittel aus dem Programm "Soziale Stadt"